www.tarasukha.de

    

Bringe den Diamanten in Dir zum Leuchten !

                    Home Ueber mich     Kurse Projekte   Links Kontakt


 

Meditation

Kreativität

Besinnung

Wege

Stille

Glück

Licht

weitere Texte

Galerie

                 

 

  

 

 


Yoga-Kurse
Soul Clearing®
Sei dir selbst eine Insel
Meditationssonntag
Begleitung in Lebenskrisen 
Neutralmaske 
Maske und Meditation  
Maskenbau & Maskenspiel 
Theaterimprovisation 

Anmeldung & Info

Yoga-Kurse

jeden Montag*         18.30 Uhr    Yoga und Entspannung  für Erwachsene   Ltg. Tarika Hoffmann
jeden Mittwoch*       17.30 Uhr    Yoga und Entspannung  für Erwachsene   Ltg. Tarika Hoffmann
jeden Donnerstag*     9.30 Uhr    Yoga und Entspannung  für Erwachsene   Ltg. Tarika Hoffmann

* Die Kurse beginnen ab 8. 2. 2011 -  Informationen  über Frau Hiller   VHS Bad-Freienwalde 033444-6744

Top


Soul Clearing®

Eine heilende Reise zur Quelle in Dir!

Um sich selbst im Außen zu sehen, benötigen wir einen Spiegel.
Um blinden Flecken oder Ursachen von Blockierungen auf unserem inneren Spiegels zu entdecken, benötigen wir zeitweise einer liebvollen Begleitung im Außen.

Soul Clearing® ist das Ergebnis eines eigenen, jahrelangen Heilungsprozesses,  zu dem u.a.  Meditation, Kriya-Yoga und die Beschäftigung mit Atem-, Energie-, und Chakren Arbeit, , Familienstellen, Releasing, Rückführung, Emotionalkörperarbeit, Farbtherapie etc. ihren Beitrag geleistet haben.

Soul Clearing® findet in einem entspannten  Alpha-Zustand statt und geht mit dem, was das Unterbewusstsein aus dem physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper an Bildern, Körperempfindungen und Gefühlen anbietet. Das höhere Selbst bzw. die jeweiligen innere Führer  werden dabei um Hilfe, Schutz und Unterstützung gebeten, um den Prozess aus höherer Warte zu begleiten.

Beim Soul Clearing® gibt es keine  Konzepte oder  Methoden. Der Weg eröffnet sich im JETZT und wird inspiriert. Jedoch fließen Aspekte der oben erwähnten Methoden als unterstützende Elemente in den Heilungsprozess mit ein.

Soul Clearing® hilft, Ursachen festgefahrener Glaubensmuster und Verhaltensweisen  zu erkennen, innere Blockaden und einengende Bindungen zu lösen oder Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Blockierte Lebensenergien kommen so wieder zum Fließen. Aus  innerem Erleben öffnen sich Räume für das eigene Leben und ermöglichen neue, authentische Lebensentscheidungen.


Einzelsitzungen: (nach Terminabsprache)

Top

Sei dir selbst eine Insel
Inspiration &  Meditation mit Tarika



Im Einklang mit Gott leben, erleuchtet werden, ins Nirwana eingehen stehen heute mehr oder weniger für innere Ziele spirituell Suchender. In der heutigen Zeit bieten zahlreiche Lehrer und Gurus Wege, Methoden oder Techniken an, die uns helfen sollen, aufzuwachen. Aber wovon? Wer erwacht? Worum geht es eigentlich auf dem spirituellen Weg? Ein asiatischer Meister sagte einmal:
„Vor der Erleuchtung Holz hacken, nach der Erleuchtung Holz hacken!“
Und viele, die erleuchtet wurden, lachten erst einmal – warum? Nun, weil das Erkennen dessen, was wirklich ist, immer da war. Wir können es nur durch unsere verstellten Wahrnehmungen, unsere Konditionierungen, Wünsche, Erwartungen und Anhaftungen nicht erkennen. Wir sind blind für das, was wirklich ist. In der Regel haben wir den gefühlsmäßigen Kontakt dahin verloren oder trauen unserer eigenen Wahrnehmung nicht mehr. An den folgenden Wochenenden wird Tarika zu den angegebenen Themen sprechen, Denkanstöße geben, Übungen und Meditationen anleiten sowie Begleitung bei persönlichen Themen anbieten.


Themen :


Sei dir selbst eine Insel !! (Vortrag)
Körper & Geist, Begrenzung des SELBST 
Emotionale und mentale Blockaden
Harmonie innen und außen (Vortrag)
Loslassen – der Weg zu innerer Freiheit
Lebensaufgabe – wie findet sie mich?
Was genau ist Meditation? (Vortrag)
Der bewusste Weg nach innen
Liebe – die Quelle allen Seins



Info:                      Tel.:033474 - 38785

Top

Meditationssonntag


Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die sich für Meditation lernen und kontinuierlich üben wollen. 


Meditation ist der Weg, die eigene Aufmerksamkeit von dem Trubel des Außen nach innen zu richten, zu beobachten, was in sich selbst vor sich geht. Das ist ein mutiger Schritt, aber der einzig mögliche, um sich selbst besser kennen zu lernen. Oft wissen wir andere besser bescheid als über uns selbst – und warum? Weil wir sie beobachten!! Sich selbst in seinen Gedanken-, Verhaltens- und Gefühlsmustern zu beobachten, das Kommen und Gehen zu erfahren, den Atem als Stütze des Seins zu begreifen hilft, mit dem eigenen Leben, den Mitmenschen und der Umwelt aufmerksamer umzugehen und langfristig besser klarzukommen. Dieser Weg nach Innen verhilft uns auch Stück für Stück, den inneren Beobachter in uns zu schulen, Voraussetzung, um in die wahre Stille in uns einzutauchen und tiefergehende Meditationserfahrungen zu machten.
Körper-, Atem- und Entspannungsübungen werden so angeleitet, dass sie den Prozess unterstützen und Meditation für jeden erfahrbar machen. Der Tag wird in Stille verbracht. Das heißt, wir werden schweigen, um die Erfahrungen der Meditation auch in uns tiefer wirken zu lassen.

Die Mittagpause wird gemeinsam in Stille verbracht. Es ist schön, wenn jeder etwas Vegetarisches zu einer gemeinsamen Mittagstafel beiträgt.


Anmeldung:                         Tel.: 033474 - 38785  

Bemerkung:                        Bitte lockere, bequeme Kleidung und etwas Essbares für eine gemeinsame Mittagspause mitbringen!

zu Meditation

Top


Lebensbegleitung

Manchmal, aus heiterem Himmel, trifft uns ein Schicksalsschlag, eine Krankheit oder Krise, werden wir aus der gewohnten Bahn geworfen, erkennen uns selbst nicht wieder, fühlen Fremdheit.

All das, was jahrelang funktioniert hat, unser Lebensgerüst, das wir in liebevoller Kleinarbeit entworfen, mit Engagement  und persönlicher Begeisterung nach eigenen Vorstellungen und Wünschen  aufgebaut haben, stürzt plötzlich zusammen. Oder der Prozess ist schleichend, kommt als nagender Zweifel daher, erst mit leiser, zaghafter Stimme, macht ratlos, unzufrieden mit sich selbst und anderen. Gute Vorsätze,  positives Denken, unterschiedlichste Formen der Ablenkung oder Heilversprechungen bringen nur kurzfristige Entlastung. Ein typische Zeichen dafür, dass  die Seele uns sanft aber nachdringlich auf etwas aufmerksam machen möchte. Diese Zeiten der Krankheit, Unzufriedenheit oder Traurigkeit deuten darauf hin, dass etwas in uns aus dem Gleichgewicht gekommen ist, dass wir  etwas verändern müssen.  Doch viele  Menschen scheuen Veränderungen. Somit sind Krisen eine Chance, die es mutig zu nutzen gilt, die innere Harmonie, den Einklang mit uns, erneut herzustellen, damit sich das Leben wieder leicht und spielerisch anfühlt. 

Eine alte Weisheit besagt, das alles ist in ständigem Wandel,  in steter Veränderung begriffen ist. Alles kommt und geht - vergeht – auch eine Krise!!! Wir haben uns der  Illusion hingegeben, dass es in diesem Leben Sicherheit gibt. Wir haben einiges dafür getan, um uns diesen Glauben zu schaffen.  Das Leben jedoch folgt seinen eigenen Gesetzen, den von Ursachen und Wirkung. Schauen wir uns die Ursachen an, machen wir sie uns bewusst, können wir auch die Wirkung verändern,  und - unser Leben neu gestalten. 

Meditationen, Energiearbeit, geleitete Phantasie- und Imaginationsreisen, Maskenbau und Maskenspiel,  Theaterimprovisation und Rollenspiele,  Malen innerer Bilder, Emotionalkörperarbeit sowie das Loslassen von Glaubenssätzen gehören neben unterstützenden Bachblüten und Pendeln zu dem breiten Spektrum in der Krisenbegleitung .


Termine:                           auf Anfrage

Top


Neutralmaske


Masken gehören zu den ältesten Ausdrucksmitteln, haben ihre eigene Mystik, Bedeutung und Ausdrucksform. Die Neutralmaske, auch Weißmaske genannt, wurde ursprünglich für Schauspieler der entwickelt, um ihre Bühnenpräsens und Körpersprache zu verbessern.

Obwohl wir im täglichen Leben alle unsere „Masken“ tragen, diese „unsichtbaren“, zu verschiedenen Rollen des Lebens passenden, berührt die Arbeit mit der Neutralmaske eine andere Dimension in uns, eine Ebene, die wir mit dem Verstand kaum greifen können. Denn einerseits vermittelt das Schauen durch eine Maske ein Gefühl von Schutz. Andererseits eröffnet diese Arbeit, gerade aus diesem Schutz heraus, die Möglichkeit, auf „sanfte“ Art und Weise, mit eigenen Mustern und Blockaden in Kontakt zu kommen. Im Spiel mit der Neutralmaske begegnen wir dem stillen Beobachter in uns, dem Zeugen. Wir können die Erfahrung machen, dass sich hinter der Maske ein Raum eröffnet, den ich den Raum der Stille, der Meditation nennen möchte. Dieser Raum ist frei von Bewertungen und öffnet den Blickwinkel für eine andere Realität in uns. 
Dadurch wird die Begegnung mit der Neutralmaske nicht nur zu einer persönlichen Erfahrung, die Essenz berührt, die Leichtigkeit des Seins beflügelt, sondern auch zu einem befreienden Abenteuer 

Bitte lockere, bequeme, dunkle Kleidung und etwas Essbares für eine gemeinsame Mittagspause mitbringen!

 

Termine:                            auf Anfrage
             
Anmeldung:                        Tarika Hoffmann Tel.: 033474 - 38785

Bemerkung:                        Bitte lockere, bequeme, dunkle Kleidung und 
                                           etwas Essbares für eine gemeinsame Mittagspause mitbringen!

Top


Maske und Meditation


Masken – faszinierend & ausdrucksstark! 
Sie gehören zu den frühesten Darstellungsmitteln der Menschen und fanden in vielen Urvölkern Einsatz bei Götterbeschwörungen, Heilritualen oder Vertreibung böser Geister. Allerdings spielen Masken auch auf den verschiedenen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens, in Beruf, Familie und Freizeit eine wichtige Rolle. Gemeint sind die unsichtbaren Masken, die wir aufsetzen, um das breite Spektrum unserer Gefühle, Stimmungen und Empfindungen nicht ungefiltert nach außen dringen zu lassen. Im Laufe unseres Lebens entwickeln wir Verhaltensweisen, die leicht zur „zweiten Haut“ werden und in der Regel soweit verinnerlicht sind, dass wir uns von uns selbst entfernt haben und unbewusst Rollen leben. 
Durch Körper- und Entspannungsübungen sowie Meditationsübungen finden wir zu Ruhe und Entspannung in uns. Im Maskenspiel mit der Neutralmaske begegnen wir uns selbst, ohne Maske, hinter der Maske, eine sanfte Art, mit eigenen Mustern und Blockaden in Kontakt zu kommen. 
Das Maskenspiel eröffnet so einen Erfahrungsraum, der zum befreienden Abenteuer werden kann.

Kurstermine:                      auf Anfrage 
                                          
Teilnehmer:                       Der Kurs findet ab sechs Personen statt

Anmeldung:                        Anmeldung erforderlich !

Bemerkung:                        Bitte lockere, bequeme, dunkle Kleidung mitbringen!

zu Meditation

Top


Maskenbau & Maskenspiel


Tief in uns lebt die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst, nach Freiheit, Spontaneität, Authentizität und Lebensfreude. Doch wir haben uns selbst, unser wahres Selbst, verloren. Es sehnt sich in uns danach, ursprünglich, unbeschwert und heil zu sein. 


Entspannung und Meditation helfen uns dabei, in unsere Mitte zu kommen. Beim Modellieren der Masken mit Pappmache‘ auf einem Grundstock aus Ton bringen wir unsere Vorstellungen zunächst in eine Form. Im Spiel mit der eigenen Maske geben wir ihr Gestalt und Leben, entwickeln eine Rolle, aus der heraus wir handeln und in Bezug gehen. Dadurch eröffnet sich in uns ein neuer Erfahrungsraum, der zum befreienden Abenteuer werden kann. Musik, sanfte Körperübungen sowie Phantasiereisen unterstützen diesen Prozess.


Meditation, Maskenbau und Maskenspiel ergänzen sich so auf harmonische Weise, eröffnen einen neuen Erfahrungsraum, der uns die Möglichkeit bietet, aus dem Schutz der Maske heraus Neues entstehen zu lassen, zu spüren. Zum Abschluss der zwei Wochenenden ist geplant, mit den fertigen Masken ein Spiel im Freien durchzuführen.

 wahres Selbst, ein Stück mehr zum Leuchten zu bringen. 

Kurstermine:                     auf Anfrage
                                          (geeignet für Projekttage in Schulen, sozialen Einrichtungen, als
                                          kreative Angebote in Reha- oder Kurkliniken)                          

Teilnehmer:                       max. 12 Personen

Bemerkung:                       Bitte lockere, bequeme Kleidung mitbringen!

zu Kreativität

Top


Theaterimprovisation


Das Leben ist eine Bühne und jeder spielt seine Rolle!
Solange es uns gelingt, das Leben von dieser Warte aus zu betrachten, zählen wir zu den Lebenskünstlern, die sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lassen. Doch in der Regel sind wir in das Beziehungsgeflecht von Familie, Gesellschaft und Erziehung so eingespannt, dass wir im Laufe unseres Lebens Denk- und Verhaltensweisen entwickeln, die uns diese Rollen unbewusst leben lassen. Unmerklich entfernen sie uns von unserem natürlichen Sein, unserer Kreativität, Lebensfreude und Lebenslust. 
Hier nun bewusst mal aus der Rolle fallen, sich in einen anderen Charakter einfühlen, aus dieser Rolle heraus anderen in Spielszenen begegnen, sich ausprobieren, neu erfahren – ein Abenteuer besonderer Art !

Kurstermine:                      auf Anfrage
                                           (geeignet für Projekttage in Schulen, sozialen Einrichtungen, als
                                           kreative Angebote in Reha- oder Kurkliniken)                          
                                         
Teilnehmer:                        max. 10 Personen

Bemerkung:                        Bitte lockere, bequeme Kleidung mitbringen!

zu Kreativität

Top

 


Anmeldung & Info:

Die Anmeldung kann telefonisch oder schriftlich erfolgen:

Tarika Hoffmann
Alttrebbiner Dorfstr. 11
15320 Neutrebbin OT Alttrebbin

Tel.: 033474 - 38785
www.tarasukha.de

Top